Phone +49 (0) 345 - 20853424

LOGMED®: Das Ökologische Verwertungskonzept von krankenhausspezifischen Abfällen*

  • Ganzheitliche Entsorgungslogistik
  • Zerkleinerung, thermische Behandlung und Entwässerung
  • Sortenreine Separation
  • Stoffliche Verwertung / LOGOIL®

* (EAK 18 01 01, 18 01 02, 18 01 03*, 18 01 04)

Die patentierte LOGMED-Technologie ist ein innovatives Recyclingverfahren, das krankenhausspezifische Abfälle entsorgt und aufbereitet. Durch dieses Verfahren werden neue wertvolle Rohstoffe gewonnen.
Vorteile der LOGMED-Technologie:

  1. Umwandlung des infektiösen Abfalls in synthetisches Öl
  2. Gewinnung neuer Rohstoffe durch modernste Trennverfahren
  3. Reduktion der Entsorgungskosten
  4. Erhöhter Schutz (z. B. für klinisches Personal, Patienten)
  5. CO2-neutrales Recycling
pall_health_care_water_lp
logmed-logo_small, LOGMED COOPERATION, LOGMED und LOGOIL sind registrierte Warenzeichen von der LOGMED COORPERATION. ® bezeichnet ein von LOGMED COOPERATION registriertes Warenzeichen in Deutschland.